BigData

Werde ein Big Data Champion
Von data lakes zu analytics - Unser Coaching Team zeigt wie man sich vom Wettbewerb abhebt!
   a year ago
#BigDataBecome a Big Data ChampionFrom data lakes to data analytics – gain advantage over your competition. Chat with the coaches!
Suhela Dighe
Wir kommen langsam zum Ende der Live-Diskussion. Coaches: Habt ihr noch ein paar Worte der Weisheit fuer unser zukuenftigen #BigData Champions? http://www.via-cc.at...

Wolfgang Trenkle @Zuweilen muss die Pille "BigData" in kleinen Dosen verabreicht werden, je, nach dem, wo der Kunde steht.
Benjamin Krebs Words of Wisdom - nun ja ... danke an alle, die mit diskutiert und mitgelesen haben! ... Ihr wisst jetzt (fast) alles! :-)
Suhela Dighe #BigData Champions sollten auf jeden Fall auf die #DellEMCForum Veranstaltungen kommen! http://bit.ly/EMCFor...
Dinko Eror Data Scientist is ein guter Starting Point!
Benjamin Krebs "Big Data" beginnt oft mit einem kleinen Schritt - dem Ende der Datensilos und der Konsolidierung!
Andreas Walzel Definiere die Stecknadel (Use Case) bevor Du sie in den Häuhaufen wirfst
Dinko Eror @benjaminkrebs1 ich habe wieder viel gelernt. Danke!!!
Dr.Stefan Radtke Ein guter Einstieg, inkl. Videos wie man sich dem Projekt Big Data nähert: https://www.emc.com/...
Andreas Walzel #DellEMC the best place for your big data
Klaas Bollhoefer Weisheit II. Sich trauen, lernen, Risiken bewußt auch eingehen und gemäß des agilen Manifests HEUTE starten!
Suhela Dighe Wenn mas das Ziel vor Augen hat, kleine Zwischenziele anpeilen. Agile project management. Das ist fuer #BigData Projekte und fuer Marathonlauefer genauso wichtig.
Dinko Eror Smart sein ist wichtig hier, Tools und Technologie von #DellEMC helfen enorm!
Benjamin Krebs "Data Lake statt Daten-Silos": Mit Fachvorträgen zu EMC ISILON, zwei Big-Data-Beispielen aus der Praxis und einem Ad-hoc-Roundtable für Teilnehmer aus der Automotive-Industrie bot unser EMC-ISILON-Tag ein randvolles Programm. Hier der Rückblick für alle, die nicht dabei sein konnten: https://storify.com/...
Klaas Bollhoefer #DataThinking @ METRO, mein Talk auf der Data Natives letztens: https://www.youtube....
Suhela Dighe Prima! Mehr Infos zu #DellEMC Loesungen wie @DellEMCisilon etc. gibt es hier: https://www.emc.com/...
Klaas Bollhoefer Weiheit III. Do not believe what Champions say. ;-)
Andreas Walzel Wenn Du heute noch nicht angefangen hast, den Wert von #BigData für Dein Unternehmen zu nutzen, kann es das morgen vielleicht nicht mehr geben
Suhela Dighe Weiteres ueber #DellEMC und #BigData Loesungen und Consulting finden Sie hier: https://www.emc.com/...
Suhela Dighe
Wer hat es auf’s Podium geschafft? Gibt es 1-2 Fallstudien von #DellEMC oder @unbelievable_m, bei denen das Unternehmen Technologie & organisatorische Veränderungen kombiniert haben um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen? http://www.via-cc.at...

Klaas Bollhoefer Wir haben bei #METRO ein umfassendes Assessment der Organizational und Operational Data & Analytics Capabilities durchgeführt und eine konkrete Roadmap entwickelt, die aktuell on track ist. #DataThinking
Benjamin Krebs Es gibt sehr viele Beispiele, wie Unternehmen Wettbewerbsvorteile oder sogar komplett neue Geschäftsfelder durch #bigdata erreicht haben!
Klaas Bollhoefer Anderer Case - mit Porsche Austria haben wir in den letzten Jahren einen agilen Innovationsprozess aufgesetzt, den TechStack erweitert und unterstützen beim Team-Aufbau. Der Kunde ist nun "flügge". Da freut man sich als Eltern. :-)
Benjamin Krebs ... ein Windradhersteller, der zu einem der größten Provider für Daten der Wettervorhersage wird!
Klaas Bollhoefer @benjaminkrebs1 Jo, der alte IBM-Case. Haben damals den 1. Big Data Award gewonnen. Zu Recht!
Benjamin Krebs ... Sportvereine - vor allem in den USA - die durch #dataanalytics einen Vorteil erreichen!
Suhela Dighe Ich hatte von einem Kollegen vom Pechanga gehoert, einem Kasino, die mit #DellEMC’s Big Data Solution tiefere Kunderinteracktion und daher auch neues Business sahen.
Klaas Bollhoefer Auch in der #Industrie40 passiert grad an vielen Stellen Enormes. Insbesondere da ist der Bedarf auf Seiten IT + Business hoch. Wir machen viele Projekte im Kontext von #PredictiveMaintenance, #MachineLearning, #DeepLearning.
Andreas Walzel #Dell und #EMC sind zwei gute Beispiele; #Dell hat mit einem ganzheitlichen BD Ansatz seine 360 Grad Kundensicht verbessert
Suhela Dighe @walzea Genau, we drink our own Kool-aid. :)
Klaas Bollhoefer ...und der Move in die Cloud findet nun allen Orten statt. Die Bedenken weichen klaren Security Guidelines, die @unbelievable_m jederzeit individuell erfüllen kann (private, hybrid, public)....
Andreas Walzel #EMC nutzt den Business Data Lake Ansatz im Bereich Kundendienst, Marketing, Sales und QA
Wolfgang Trenkle @klabol Das Thema Industrie 4.0 und IIoT haben sich noch nicht genügend herauskristallisiert.
Klaas Bollhoefer @wtrenkle da haben wir ein anderes Gefühl. Es ist noch am Anfang, aber an allen Orten und mit viel Initiative. #GoodOldIndustry rocks!
Andreas Walzel @benjaminkrebs1 Wäre etwas für den einen oder anderen Bundesligaverein :-)
Benjamin Krebs Baseball ist ein sehr beliebter Sport für Datenanalyse - aber große Erfolgschancen gibt es natürlich auch im Unternehmen!
Dinko Eror Oder Weinhersteller!
Andreas Walzel Viele #DellEMC Kunden nutzen bereits Isilon als Konsolidierungsplattform für Ihre unstrukturierten Daten und evaluieren die native #Hadoop Schnittstelle für BD Nutzung
Suhela Dighe Wow, das sind wirklich viele super Beispiele! Wie passen die alle auf unser Podium? ;)
Dinko Eror aber wählen in Amerika lassen wir jetzt aus Sicht von big data Analysen außen vor! :-)
Suhela Dighe Ich hatte hier noch einen von #DellEMC: Amadeus, führender Technologieanbieter der Reisebranche, kann nun durch ein effektives Management seiner Abläufe den Reisenden einen noch besseren Service bieten.
Suhela Dighe Oder diesen hier: Inovalon, ein großer Technologieanbieter im Gesundheitswesen, verbessert durch die schnelle Verarbeitung riesiger Datenmengen die Lebensqualität von Kunden und Patienten
Klaas Bollhoefer Beispiele gibt es viele, aber was haben Kunden davon? Wie gesagt - es gibt nur Practices, von denen man lernen uns sich inspirieren lassen kann. #NOBestPracticesOutThere #BelieveMe
Benjamin Krebs Auch hier können die interessierten Mit-Chatter gute Informationen zu #dataanalytics, zum Ende der Datensilos und zu den Personen dahinter erfahren: https://storify.com/...
Klaas Bollhoefer wir müssen Kunden dabei helfen, Ihre eigenen #BestPractices zu entwickeln und zu leben! #DataThinking ist der Start!
Andreas Walzel @klabol Ich würde Klaas zustimmen. Gerade in der Automobilbranche sehen wir hier viele Aktivitäten
Suhela Dighe
Ok Coaches, was empfehlt ihr? Was sind die 3 wichtigsten Aspekte einer Big Data Initiative? Worauf muss man acht geben? Einmal was die Technologie angeht (Skalierbarkeit, etc), aber auch die Faehigkeiten des Teams. http://www.via-cc.at...

Andreas Walzel Daten Daten Daten
Suhela Dighe Wie erreichen wir die Beseitigung von Datensilos?
Benjamin Krebs Nutzen Sie Big Data Analytics Erfahrung von @dellemc und @ubelievable_m
Benjamin Krebs Kontrollieren und Konsolidieren der wachsenden Mengen an unstrukturierten Daten mit einer stabilen und skalierbaren Infrastruktur
Klaas Bollhoefer Die Bereitschaft dazu muss in den Köpfen entstehen, technisch ist das alles machbar (wie eh immer). Allg. gilt immer noch: think big, start small, iterate often. Auch beim Thema Datenlandschaft.
Dinko Eror ich denke, wir brauchen Data Lake als Single repository fürs speichern der Daten. Internal, wie auch external data. Oben drauf hadoop als preferrierte data Lake platform, die sehr kost effektive ist, Agile und skaliert stark.
Andreas Walzel Die Konsolidierung und Integartion möglichst vieler Daten und Datenquellen unstrukturiert oder strukturiert, ob aus klassische Anwendungen, modern Apps, Social Media, IoT, ...
Dr.Stefan Radtke 1.Die Datenplattform sollte möglichst universellen Datenzugriff ermöglichen, d.h. Multi-Protokoll 2.) sie sollte horizontal skalierbar sein und 3.Sie sollte möglichst einfach administriebar sein, trotz grosser Datenmengen
Benjamin Krebs Genau @dinkoeror - Mit einem Data Lake die Konsolidierung erzielen und von der Skalierbarkeit und den erforderlichen Analysenfunktionen profitieren!
Benjamin Krebs Damit erreichen wir Kostenreduktion und die Möglichkeit, sehr einfach Data Analytics on top hinzuzufügen – unser Partner @unbelievable_m ist auf diesem Weg sehr erfolgreich!
Andreas Walzel @DinkoEror Dinko absolut + ein entsprechendes Partner Ökosystem
Klaas Bollhoefer @benjaminkrebs1 Aber auch zu #DataLake....es gibt kein "one size fits all" und kein "alles auf einmal". Die Zeiten sind vorbei. Es gilt das "einfach starten, lernen, weitermachen"
Dinko Eror @klabol und was machen wir mit Daten Bewegungen? Ist das Bottleneck?
Klaas Bollhoefer @DinkoEror Auch der #DataLake braucht eine klare Zielstellung aus Business-Sicht, sonst endet er als weiteres "unvollendetes" IT-Grab mit hohem strategic invest. Den #DataLake als verteilte Service-Plattform zu denken ist ein Anfang...
Dr.Stefan Radtke Was die Fähigkeiten angeht: Programmier- und Data-Scientist Fähigkeiten fehlen häufig in Unternehmen. Hier bieten sich Plattformen wie Splunk an die sehr viele Funktionalitäten und Apps gleich mitbringen. Das ermöglicht schnellere Erfolge.
Benjamin Krebs @klabol absolut! wichtig dabei ist, dass wir auf das Ziel (den Business Value) hinarbeiten - der Weg dorthin kann vielfältig sein.
Andreas Walzel @benjaminkrebs1 Benni - wie im Sport - Das Gesamtpaket muss stimmen - Data Lake Infrastruktur, Parnernetzwerk, Security-Lösungen & Services
Dinko Eror @benjaminkrebs1 wäre Isilon eine gute Lösing dafür Benni?
Dinko Eror @walzea Andreas, macht das Sinn bei Predictive Analytics?
Klaas Bollhoefer #Splunk ist sicher ein gutes Tool, aber auch begrenzt in seinem Einsatzgebiet. Das lehrt die Erfahrung. Für das Thema "Streaming Layer" in #Hadoop Architekturen ist Splunk nicht ideal...
Benjamin Krebs @dinkoeror in jedem Fall liefert Isilon eine gute Grundlage für Kunden, zu starten!
Suhela Dighe Wir haben vorhin schon die neue skills besprochen, das ist nichts Neues, denn in der Aera der #DigitalTransformation muss jeder neu hinzulernen.
Andreas Walzel @DinkoEror Sorry Dinko, worauf genau bezieht sich Deine Frage?
Klaas Bollhoefer Totally agreed. Lernen, auf die Nase fliegen, lernen. ;)
Suhela Dighe Danke Andreas. Das war naemlich die Idee hinter den Illustrationen dieses chats. Gesammtspiel muss stimmen, team work & man braucht einen Coach wie #DellEMC & @unbelievable_M
Dr.Stefan Radtke Nochmal zur Technologie: eine Data Lake Plattform die unabhängig von der Analytics Plattform funktioniert ist Isilon: http://stefanradtke....
Klaas Bollhoefer Vielleicht noch der wesentlichste Aspekt jeder Big Data Initiative: es ist initial immer ein strategic invest. Das finden viele Unternehmen leider immer noch uncool!
Benjamin Krebs Danke Stefan - ich dieser Blogpost zeigt es wirklich sehr schön! Auch dieses Video hilft sicher, den Data Lake zu veranschaulichen: http://www.emc.com/d...
Wolfgang Trenkle Absolut! Andererseits sollte man in Dosen verabreichen und nicht gleich das gesamte DC dafür auf den Kopf stellen, während der Kunde noch in der Lernphase ist.
Dr.Stefan Radtke @DinkoEror Ja, möglich. Will man 100TB über ein 10 GBE Netz bewegen dauert das über 24h. Es hilft also eine Plattform zu haben die möglichst wenige Datenbewegungen erfordert. Deswegen verwenden viele Kunden Isilon !
Andreas Walzel @DinkoEror Ich will Deine Frage mal generisch Beantworten. Ja natürlich macht das Sinn. Predictive Analytics ist einer der Top Use Cases, gerade im produzierenden Gewerbe; IoT bzw. AI sind die nächsten Evolutionsstufen
Franz Forman die besten Daten sind die im Datalake die du so gut wie nicht bewegen musst. DIe Datennetzwerke können mit dem generieren von Daten nicht mithalten. Die Backbone Infrastrukturen sind oft nicht ausreichend. Darum ist ISILON die Plattform dafür.
Franz Forman die Frage die sich stellt ist wohin wird sich Hadoop entwickeln - wieviel Funktionalität wird noch in diesen Layer rein kommen - nextGen Hadoop wird sicher nicht lange auf sich warten lassen